Die Finalisten für Dortmund stehen fest

Weltcup-Finale: Voltigier-Elite trifft beim SIGNAL IDUNA Cup in den Westfalenhallen zum dritten Mal zum großen Showdown aufeinander / VoltigierServie ist Medienpartner und bietet 20 % Rabett

Dortmund (VoltigierService). Die Finalisten stehen fest: Nach den Qualifikations-Stationen in Madrid, Paris, Salzburg, Melchelen, Leipzig und Offenburg haben sich die besten Voltigierer der Welt im Wettstreit um den Einzug für den Showdown in Dortmund durchgesetzt. Beim SIGNAL IDUNA Cup vom 22. bis 25. März 2018 werden jeweils sechs Damen und Heren sowie vier Pas-de-Deux ihre Weltcup-Sieger der Saison 2017/2018 küren.

Weiterlesen

Spannung im Kampf um Final-Teilnahme

Top-Voltigierer kämpfen in Offenburg auf letzter Weltcup-Etappe um Dortmund-Tickets

Offenburg. Nur noch wenige Tage bis zur letzten Qualifikations-Station des FEI Weltcups der Voligierer in der Winter-Saison 2017/18. Nach den Turnieren in Madrid (ESP), Paris (FRA), Salzburg (AUT), Mechelen (BEL) und zuletzt Leipzig (GER) treten die besten Voltigierer der Welt nun in Offenburg an. Für die bereits für das Weltcup-Finale in Dortmund qualifizierten Athleten ist der Auftritt in der Baden-Arena lediglich ein letzter Test. Doch für einige Top-Pferdeakrobaten geht es im Rahmen der BadenClassics um nicht weniger als die Teilnahme beim großen Showdown im März.

Weiterlesen

Bundestrainer-Team sucht männlichen Voltigier-Nachwuchs der Jahrgänge 2002 bis 2005

Ulla Ramge lädt ein zum Lehrgang nach Warendorf am 28. April mit Weltcup-Sieger Jannis Drewell

Warendorf. Bundestrainerin Ulla Ramge und Disziplintrainer Kai Vorberg starten einen bundesweiten Aufruf: Gesucht wird talentierter männlicher Voltigier-Nachwuchs der Jahrgänge 2002 bis 2005, der mit einem Lehrgang am 28. April am Bundesleistungszentrum in Warendorf gefördert werden soll. Geleitet wird der Lehrgang von Weltcup-Sieger Jannis Drewell.

Interessenten bewerben sich bitte per E-Mail unter: URamge@fn-dokr.de

Jannis Drewell

20 % Rabatt für das Weltcup-Finale: Mit VoltigierService unschlagbar günstig nach Dortmund

Mit VoltigierService.de gibt es 20 % Rabatt!

Das Weltcup-Finale der Voltigierer findet vom 22. bis 25. März 2018 in Dortmund statt – mit VoltigierService.de kommt ihr unschlagbar günstig zum Highlight in die Westfalenhallen: Als Medienpartner des Events bieten wir Euch Tickets mit 20 % Rabatt! Füllt dazu bitte einfach das unten stehende Formular aus. Der Anmeldeschluss ist der 09.03.2018.
Bitte beachtet: Eure Daten werden an den Veranstalter weitergeleitet. Wir können nur vollständig ausgefüllte Formulare bearbeiten.

Zeitplan (voraussichtlich) des FEI World Cup Vaulting Final und Preise:

22. März 2018 (Donnerstag)
15.45 Uhr – Warm up (female, male, Pas de Deux)
Preis: 10,00 €

23. März 2018 (Freitag)
Abendveranstaltung
19.30 Uhr – 1. Umlauf Damen
20.00 Uhr – 1. Umlauf Herren
20.30 Uhr – 1. Umlauf Pas de Deux
Preise:
Abendveranstaltung 20,80 € (KAT 1), 17,60 € (KAT 2), 12 € (KAT 3)
Ganztagskarte 28 € (KAT 1), 22,40 € (KAT 2)

24. März 2018 (Samstag)
Tagesveranstaltung
11.00 Uhr – 2. Umlauf Damen
11.45 Uhr – 2. Umlauf Pas de Deux
Preise:
Tagesveranstaltung 12,00 € (KAT 1 – 3)
Ganztagskarte 30,40 € (KAT 1), 26,40 € (KAT 2)

25. März 2018 (Sonntag)
Tagesveranstaltung
11.00 Uhr – 2. Umlauf Herren
Preise:
Ganztagskarte 24,00 € (KAT 1), 20,00 € (KAT 2), 15,20 € (KAT 3)

Ticketbestellung

Die angegeben Preise beinhalten bereits den Rabatt von 20%. Es kommt eine Bearbeitungsgebühr von 6 Euro pro Auftrag hinzu.

Nach der Bestellung erhaltet Ihr eine E-Mail vom Service Vertrieb Ticketing der Westfalenhallen mit alle weiteren Hinweisen.

Weitere Infos zum Event: www.escon-marketing.de

Hinweis: MOVIE ist Partner des Events – während des Weltcup-Finale bieten Euch Gero Meyer und Daniel Kaiser diverse Lehrgangs- und Seminarangebote, Trainingsmöglichkeiten. Auch Autogrammstunden werden am MOVIE stattfinden.

Vollständiger Zeitplan des SIGNAL IDUNA CUPs

Voltigierkalender 2018 – ab sofort erhältlich

“Vaulting 2018 – impressions selection” – edler A3-Wochenkalender mit 57 Top-Fotos

„impressions selection“ vereint die Premium-Kalender der Vorjahre – „Flying Vaulter“ und „impressions of champions“ – in Kombination mit vielen Nachwuchsstars in einem einzigartigen und edlen Print-Produkt. Der großformatige Voltigierkalender zeigt alle Goldmedaillengewinner der EM (Senioren) und WM (Junioren) aus Ebreichsdorf, beeindruckende Flugeinlagen sowie viele weitere besondere Momente des Voltigierjahres 2017, eingefangen von den Fotografen Carolin Kowsky, Pascal Duran und Daniel Kaiser

Insgesamt 57 exzellente, gestochen scharfe und sorgfältig ausgewählte Motive der Topstars und Nachwuchstalente aus elf Nationen im eindrucksvollen Großformat begleiten den Voltigierfan durch das gesamte Jahr 2018.


Technische Daten:

58 Seiten (29 Blatt) | DIN A3 (297 x 420 mm) | Hochformat | hochwertiger Qualitätsdruck matt, Wire-O-Bindung, Gewicht ca. 488 g

Preis: 34,99 €
(Versand: 6,50 € nach Deutschland / 8 € EU / 10 € Schweiz –
Preise für Versand von einem Kalender, für den Versand von höheren Stückzahlen fallen höhere Versandkosten an)

Bestellung


Motive:

Athleten: Alina Roß | Anna Cavallaro | Anna Krippl& Viktoria Feldhofer | Anne Schlumbohm & Melanie Eger | Balázs Bence | Carlotta Preiß | Charlotte Lhommeau | Erik Oese | Fabienne Nitkowski | Franziska Peitzmeier | Gregr Klehe | Gut Waffenschmiede | HWR – Hamburg- Wentorfer Reiterverein | Jana Schuhmacher | Janika Derks | Jannik Heiland | Jannis Drewell | Jolina Ossenberg-Engels & Timo Gerdes | Juan Martin Clavijo | Julia Sophie Wagner | Junior Squad Denmark | Junior Squad USA | Juniorteam Brakel | Katharina Luschin | Kathrin Meyer | Kristina Boe | Lisa Wild | Lorenzo Lupacchini & Silvia Stopazzini | Lukas Heppler | Mara Xander | Miro Rengel | Münsterschwarzach | Nadja Büttiker | Nicole Brabec | Philine Lindhorst & Katharina von Eynern | Philipp Stippel | Ramin Rahimi | Ramona Näf | Ronja Kähler & Julian Kögl | RSV Neus-Grimlinghausen Juniorteam | RSV Neuss-Grimlinghausen | RV Fredenbeck | RVV Equus | Sarah Kay | Silvia Stopazzini | Stefan Csandl & Theresa Thiel | Team Lütisburg | Team Nordheim Junior | Team NORKA des VV Köln-Dünnwald | Team Roy Rogers | Team Russia | Theresa-Sophie Bresch & Torben Jacobs | Thomas Brüsewitz | URC Wildegg | Viktor Brüsewitz | VV Ingelsberg

Pferde: Adlon | Alessio L‘Amabile | Amontillado | Auxerre | Bigstar | Caballito | Cairo | Calvador | Caram OE | Crossino | Danny Boy | Dantez | Daytona | Delia FRH | Diablo | Diabolus | Domani | Don de la Mar | Don Filippo | Dorian Gray / Grey | Feel the beat | Giovanni | Gulager Linus | Highlander | Holt‘s Romeo | Humphrey Bogart | Iljano | KCM Vh. Diavolo of Farms End | Keep Cool | Le Grand Chevalier | Lucky Dancer | Luigi | Monaco Franze | Picardo | Quiece D‘Aunis | Ramazotti | Rayo de la Luz | Robbie Naish | Rockard H | Rosenstolz | Royal Salut | Rubin Royal | San Zero | Sir Bernhard von der Wintermühle | Sir Valentin | Sorbonne | Wizaro